Startseite Über uns Beitragen




Escort, Inc.



Tweets by @CrittendenAuto






Staatsanwaltschaft ermittelt beim Automobilkonzern DaimlerChrysler

American Government Special Collections Reference Desk

Topics:  DaimlerChrysler

Staatsanwaltschaft ermittelt beim Automobilkonzern DaimlerChrysler

Wikinews
December 11, 2004

Stuttgart (Deutschland), 11.12.2004 – Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat beim Automobilkonzern DaimlerChrysler eine Razzia durchgeführt. Grund für die Durchsuchung der Büroräume ist der Verdacht möglicher illegaler Lastwagen-Geschäfte mit dem Iran. Eine Sprecherin des Konzerns hat entsprechende Berichte bestätigt.

UrsprĂĽnglich war die Lieferung der Lkw fĂĽr Saudi-Arabien vorgesehen. Ob die Weiterlieferung in den Iran einen VerstoĂź gegen das deutsche AuĂźenwirtschaftsgesetz darstellt, wird jetzt ermittelt.

This article is licensed under the Creative Commons Attribution 2.5 License.

Connect with The Crittenden Automotive Library

The Crittenden Automotive Library at Google+ The Crittenden Automotive Library on Facebook The Crittenden Automotive Library on Instagram The Crittenden Automotive Library at The Internet Archive The Crittenden Automotive Library on Pinterest The Crittenden Automotive Library on Twitter The Crittenden Automotive Library on Tumblr
 


The Crittenden Automotive Library

Home Page    About Us    Contribute