Startseite Über uns Beitragen

















Verdankt Gaddafi seinen Fluchtmercedes Frankreich?

American Government Special Collections Reference Desk

Topics:  Mercedes-Benz ML-Class

Verdankt Gaddafi seinen Fluchtmercedes Frankreich?

Wikinews
September 20, 2011


Tripolis (Libyen), 20.09.2011 – Vor allem dank der Hilfe von Großbritannien und Frankreich haben die Rebellen in Libyen den Machthaber Muammar al-Gadaffi vertrieben. Dieser ist seit Wochen auf der Flucht, konnte bislang aber nicht aufgespürt werden. Wie die Daily Mail berichtet, soll der ehemalige Diktator in einem topmodernen Mercedes fliehen. Dieser sei nicht nur voller Kommunikationssysteme, sondern sei vor allem nicht aufspürbar. Pikant: Den Superwagen soll Gaddafi 2007 von der französischen Firma Amesys gekauft haben, einer Tochter des Technik-Konzerns Bull. Der damalige Innenminister Nicolas Sarkozy soll den Deal genehmigt haben. 2008 habe Gaddafi das Fahrzeug erhalten - zu diesem Zeitpunkt war Sarkozy bereits französischer Präsident.

Für den stolzen Preis von vier Millionen Euro soll der Mercedes ML SUV außerdem mögliche Gefahren selbstständig erkennen - dank dem "Shadow"-Programm von Amesys. Auf der Webseite der Firma werden die Funktionen des Programms gezeigt. Laut der französischen Internetzeitung Mediapart soll der Mercedes Teil eines ganzen Pakets für den ehemaligen libyschen Machthaber gewesen sein. Dazu gehörte angeblich auch eine Internet-Überwachung für seine eigenen Leute; das sogenannte Eagle-Programm - ebenfalls von Amesys. Der Deal sei von dem franco-libanesischen Waffenhändler Ziad Takieddine durchgeführt worden. Der steht momentan im Rahmen der Karachi-Affäre im Fokus der französischen Behörden.

Erst in der letzten Woche waren Sarkozy und der englische Premier David Cameron in Libyen, um die Ăśbergangsregierung zu besuchen.

This article is licensed under the Creative Commons Attribution 2.5 License.



Connect with The Crittenden Automotive Library

The Crittenden Automotive Library at Google+ The Crittenden Automotive Library on Facebook The Crittenden Automotive Library on Instagram The Crittenden Automotive Library at The Internet Archive The Crittenden Automotive Library on Pinterest The Crittenden Automotive Library on Twitter The Crittenden Automotive Library on Tumblr  
 
 


The Crittenden Automotive Library

Home Page    About Us    Contribute




By accessing the The Crittenden Automotive Library/CarsAndRacingStuff.com, you signify your agreement with the terms and conditions on our Legal Information:  Disclaimers & Privacy Policy page.

To notify The Crittenden Automotive Library of errors, suggest topics, contribute information, make a comment on a page or to ask a question e-mail us.